Titel der Seite: Links

Links

In den letzten Jahren hat ein zwangsläufiger Paradigmenwechsel in der Kunst des Website-Baus stattgefunden. Eine der vielen Folgen der Entwicklung des Internets ist die unterschiedliche Bedeutung, die Links zukommt. Um ein Beispiel zu nennen, ist es im Jahr 2008 eher als lächerlich zu bewerten, ein Link zu Wikipedia oder anderen, extrem praktischen, aber allgemein bekannten Seiten anzuführen. Bis ich mir im Klaren darüber bin, was denn nun verlinkt werden soll, bleibt diese Seite vermutlich eher schwach besiedelt.

Eva EVA DRABEK - gitarre * foto * webdesign Persönliche Website einer Freundin von mir. Sie hat erstaunliches Talent, sympathische Websites zu schreiben. Beachte auch ihre anderen Web-Projekte!